Sie sind hier: Pressemitteilungen Schriftgröße
Der Landkreis und seine Gemeinden
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

Aktuelle Informationen zur Situation nach der Starkregenflut:
Miteinand´ füreinand´ im Landkreis Rottal-Inn (PDF 4 MB)

 

Zuschussprogramm des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren für Bau und Verkehr

Bayerisches Zuschussprogramm zur Behebung der vom Hochwasser im Mai/Juni 2016 verursachten Schäden an überwiegend zu Wohnzwecken genutzten Gebäuden und Hausrat

Spendenanträge

Pressemitteilungen

  • Pressemitteilung Fristen Förderanträge vom 15.04.2017 

  • Für Fragen Betroffener ist am Landratsamt ein Schadenstelefon
    unter den Nummern 08561 20-760 und 08561 20-761 eingerichtet.  

  • Getränke und Lebensmittelspenden von Firmen können in die Lagerhalle der Firma Weku, Adolph-Kolping-Straße 34, 84359 Simbach am Inn geliefert werden. Ansprechpartner sind vor Ort.

  • In Simbach am Inn werden weiterhin Anträge ausgehändigt und eine Hilfestellung zum Ausfüllen gegeben, die Auszahlungen erfolgen aber in Simbach am Inn nicht mehr, sondern nur noch im Landratstamt Rottal-Inn in Pfarrkirchen.

     

    Öffnungszeiten Landratsamt Rottal-Inn:
    Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
    Montag und Donnerstag 13.30 - 16.00 Uhr

  • Der Landkreis Rottal-Inn hat nach der schweren Unwetterkatastrophe in den Gemeinden Tann, Triftern und Simbach am Inn nach vielen entsprechenden Anfragen aus der Bevölkerung ein Spendenkonto eingerichtet. „Es ist schon eine gute Sache, dass so viele Menschen für Ihre leidgeprüften Mitbürgerinnen und Mitbürger spenden wollen“ erklärt Landrat Michael Fahmüller.
    Er verbürge sich persönlich dafür, dass die eingehenden Spendengelder nur für die Unterstützung der in Not geratenen Bewohner des Überschwemmungsgebietes verwendet werden.

     

    Spenden können auf das Konto des Landkreises Rottal-Inn bei der
    Sparkasse Rottal Inn mit der Nummer:

     

    IBAN: DE81 7435 1430 0570 0068 09
    BIC: BYLADEM1EGF  

     

    Und ganz wichtig mit dem Kennwort „Hochwasserhilfe“ geleistet werden.  

 

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.