Sie sind hier: Landratsamt | Familieninfo | Schriftgröße
STABKoKi - Netzwerk frühe Kindheit

Beratung und Unterstützung (werdender) Eltern mit Kindern bis 3 Jahren

Die Geburt eines Kindes stellt das Leben der Eltern zunächst auf den Kopf.
Die Anpassung an die neuen Lebensumstände, aber auch das Baby selbst werfen viele Fragen auf.
Sie erhalten als (werdende) Eltern von der KoKi allgemeine Informationen, Kontaktadressen von Mutter-Kind-Angeboten, Beratungsstellen etc.
Die Beratung kann anonym erfolgen, sie ist vertraulich und alle Angebote sind für sie völlig freiwillig.

Aufsuchende Frühe Hilfen  

Wir nehmen uns Zeit für Ihre besondere Situation, beraten zu verschiedenen Theman, vermitteln Ihnen weitere Hilfen oder unterstützen Sie durch Frühe Hilfen.
Zusätzlich zur Beratung und Weitervermittlung können Sie spezielle Hilfen in Ihrem häuslichen Umfeld erhalten wenn Sie:

  • alleinerziehend,
  • minderjährig,
  • chronisch krank/suchtmittelabhängig,
  • in finanzieller Not sind,
  • ihr Kind zu früh oder krank geboren wurde,
  • ihr Kind viel schreit, schlecht schläft oder isst,
  • Sie das Gefühl der Überforderung haben,
  • Sie keine Unterstützung durch andere Personen haben.

Frühe Hilfen sind Angebote, die Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren zu Hause angeboten werden. Bei den Hilfen geht es um Stärkung Ihrer Elternrolle und den Aufbau einer positiven Beziehung zu Ihrem Kind.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Familienbildung

Zusätzlich zu unserer beratenden und unterstützenden Arbeit möchten wir allen Eltern in unserem Landkreis auf Ihre Aufgaben als Eltern und auf die Besonderheiten von Kindern vorbereiten.
Daher wurde ein Elterntreff an drei Standorten (Arnstorf, Eggenfelden, Pfarrkirchen) geschaffen.
Das aktuelle Programm der kostenlosen Vorträge finden Sie hier:

Elternbriefe

Elternbriefe können unter www.elternbriefe.bayern.de online gelesen und runtergeladen werden.

Eltern im Netz

Kindererziehung ist eine vielseitige, verantwortungsvolle Aufgabe. Die ersten Fragen tauchen schon in der Schwangerschaft auf und natürlich erst recht, wenn das Baby da ist.Auch später wird es immer wieder Situationen geben, wo Sie vielleicht nicht weiter wissen: Sie brauchen Rat bei der Kinderbetreuung oder Einschulung, Sie haben Probleme mit dem pubertierenden Kind oder möchten wissen, wie Sie Ihre finanzielle Situation verbessern können. Antworten finden Sie bei Eltern im Netz | externer Link.

Angebote für Netzwerkpartner

Die KoKi stellt Ihnen Informationen zum Netzwerk, zu Angeboten im Landkreis und zur Unterstützung von Familien zur Verfügung. Sie ist Ansprechpartner für anonyme Fallberatungen. Kinderschutzkonzeption Rottal-Inn (word 872 KB)
Die KoKi hilft Ihnen gerne bei der Organisation von relevanten Fachtagungen oder Veranstaltungen.

 

Wenn Sie Interesse an Frühen Hilfen oder Familienbildung haben, setzen Sie sich bitte mit der KoKi in Verbindung.


Anschrift

Hausanschrift - Landratsamt Rottal-Inn - KoKi - Netzwerk frühe Kindheit
Bahnhofstraße 19
84347 Pfarrkirchen

Postanschrift - Landratsamt Rottal-Inn - KoKi - Netzwerk frühe Kindheit
Ringstraße 4
84347 Pfarrkirchen
Telefon: 08561/20-0
Fax: 08561/20-591
E-Mail: jugendamt@rottal-inn.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo u. Do 13.30 - 16.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Birgit Aigner
Sozialpädagogin
08561/20-55908561/20-77559S18E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Petra Makan
Sozialpädagogin
08561/20-55608561/20-77558S18E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.