Sie sind hier: Landratsamt | Gesundheit und Soziales | Schriftgröße

Spezialisierte Ambulante Paliativversorgung für die Landkreise Altötting, Mühldorf und Rottal-Inn

Bei Patienten mit weit fortgeschrittener unheilbarer Erkrankung und komplexen Leidenssymptomen kann der Haus-, Fach- o. Klinikarzt eine Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) verordnen. Die Palliativärzte und Palliativpflegekräfte des SAPV-Teams ergänzen die bisherige Versorgung durch Hausärzte, Pflegedienste und Pflegeheime. Sie erstellen einen individuellen Behandlungs- und Krisenplan, führen spezielle Therapiemaßnahmen im häuslichen Umfeld durch und stimmen notwendige Hilfsangebote aufeinander ab. So können schwer therapierbare Schmerzen und quälende Symptome besser behandelt werden und Lösungen für psychosoziale Belastungen oder ethische Konflikte gefunden werden.

 

Seit einiger Zeit besteht ein gesetzlicher Anspruch auf SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für die Landkreise Altötting, Mühldorf und Rottal-Inn), um ein selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen.

Adresse(n)

SAPV am Inn GmbH, Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Krankenhausstr. 1 a
84453 Mühldorf am Inn
Telefon: 08631-1857 100
Fax: 08631-1857 200
E-Mail: info@sapv-am-inn.de

Internet:
www.sapv-am-inn.de

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.