Sie sind hier: Tourismus | Kulturerlebnis | Schriftgröße
Der Landkreis und seine Gemeinden
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

THEATER AN DER ROTT - INFORMATIONEN

Allgemeines

Das THEATER AN DER ROTT in Eggenfelden hat eine Sonderposition in der Theaterlandschaft: Es ist Deutschlands einzige Landkreistheater.
Träger ist der Landkreis Rottal-Inn. Eröffnet wurde das THEATER AN DER ROTT am 31. August 1963. Der damalige Landrat Ludwig Ostermeier setzte sich für den Bau des Theaters ein.
Bislang leiteten vier Intendanten das Theater: Adi Fischer (1963-1997), Peter Nüesch (1997-2007), Mario Eick (2007-2012) und Karl Sibelius (2012-2015). Mit Karl Sibelius hat das Haus einen kompletten Imagewechsel vollzogen. Durch namhafte und internationale Künstler und einem moderneren Spielplan ist es ihm gelungen, das Theater auch überregional bekannt zu machen.

 

Aktuell

Seit August 2015, also ab der Spielzeit 2015/2016 ist Dr. Uwe Lohr neuer und somit fünfter Intendant des Theaters.
Unter seiner künstlerischen Leitung kam es zu einer Sparten-Neugründung für Kinder-und Jugendtheater unter dem Namen JUNGE HUNDE.
Markus Steinwender leitet diese Sparte und das Ensemble, 4 junge Schauspielerinnen und Schauspieler die im fixen Erst-Engagement einen Zweijahresvertrag am theater // an der rott erhielten. Bereits in der ersten Saison spielte das JUNGE HUNDE Ensemble 120 Vorstellungen im Theater, aber auch in den Klassenzimmern in Schulen im Landkreis und darüber hinaus.
In Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Stellen im Landkreis hat Intendant Dr. Uwe Lohr gemeinsam mit seiner Frau und stellvertretenden künstlerischen Leiterin Elke Maria Schwab-Lohr neben der neu gegründeten Kinder- und Jugendtheater-Sparte am THEATER AN DER ROTT auch ein bislang noch nicht da gewesenes Projekt für Senioren ins Leben gerufen. Ältere Menschen, die nicht mehr die Möglichkeit haben, selbst ins THEATER AN DER ROTT zu kommen, aber trotzdem Lust haben, Theater zu erleben, sollen nicht länger auf ihr Theater verzichten müssen. Also kommt das THEATER AN DER ROTT MOBIL auch in soziale Einrichtungen für Senioren (oder zu einzelnen Vereinen) und spielt: Theater  vor Ort.  

 

Zahlen

Das Vier-Sparten-Haus mit rund 400 Plätzen im Großen Haus und zwei weiteren kleineren Spielstätten (Studio / 99 Sitzplätze und Theatercafé / 65 Sitzplätz) bringt Schauspiel, Musiktheater, Tanz sowie Kinder- und Jugendtheater auf die Bühne – und das in höchster künstlerischer Qualität.

 

Das THEATER AN DER ROTT ist Mitglied im Deutschen Bühnenverein und arbeitet mit einem Jahresetat von rund 2,0 Millionen Euro.

 

In der noch laufenden Saison  2015 /2016, unter dem Motto starke frauen // harte kerle, erfolgten 18 Produktionen (alle Eigeninszenierungen). Zusätzliche Sonderveranstaltungen (theater / extra) und Gastspiele, sowie Festivals (Theaterclubs und die niederbayrischen Schultheatertage) runden das vielseitige Programm ab. (Insgesamt ca. 220 Vorstellungen)

 

Die neue Saison 2016 // 2017 folgt dem Leitspruch leben // und leben lassen und wird eine Spielzeit der großen Namen sein. Berühmtheiten der Theater– und Musikliteratur stehen auf unserem Spielplan. Stücke und Stoffe von (oder nach) Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, William Shakespeare, Pjotr I. Tschaikowsky, Wolfgang Amadeus Mozart, Andrew Lloyd Webber, Jacques Offenbach, Carl Orff, Wolfram Lotz und Ödön von Horvath – um nur einige zu nennen – versprechen ein außergewöhnliches, interessantes und vor allem vielseitiges Programm.

 

Am THEATER AN DER ROTT sind 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Leitungsteam: 3
Verwaltung / Kasse: 3
Schauspielerinnen und Schauspieler im Festengagement (junge Hunde): 4
Bühnentechnik / Schreinerei:3
Licht und Ton (Veranstaltungstechnik): 2
Maske: 1  
Schneiderei / Garderobe: 3  
Theaterpädagogik:1 + 1 Assistentin (Praktikantin)  
Regieassistenz : 1  
Vertrieb: 3 
Praktikantin (Freiwilliges soziales Jahr): 1
Reinigungskräfte: 4

 

+ ehrenamtliche Mitarbeiterinnen im Bereich Publikumsdienst (Einlass, Garderobe) + der Theaterchor

 

Das THEATER AN DER ROTT ist auch ein Ausbildungsbetrieb und bildet junge Menschen im Bereich Veranstaltungstechnik aus.

Anschrift

theater // an der rott

Theaterstraße 1
84307 Eggenfelden
Telefon: 08721/126898-0
Fax: 08721/126898-13
E-Mail: info@theater-an-der-rott.de
Internet: http://www.theater-an-der-rott.de

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.