Sie sind hier: Tourismus | Naturerfahrung | Schriftgröße
Der Landkreis und seine Gemeinden
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

Das Naturdenkmal "Schneeglöckerlau" in Münchham, Gde. Ering

Ja, Sie haben völlig recht, auf dem Foto sind keine Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) zu sehen, sondern Märzenbecher (Leucojum vernum), auch Frühlingsknotenblumen genannt. Schneeglöckchen gibt es in Münchham auch nicht, nicht einmal im gesamten Landkreis. Hier hat sich der Volksmund gegen das fachlich Richtige durchgesetzt - wenn man´s weiß kein Schaden. Aber auch der Märzenbecher hat im Landkreis Rottal-Inn nur ein begrenztes Verbreitungspotential und ist daher als Rarität zu betrachten.

Im März und April blühen die Märzenbecher in kleinen Herden oder einzelnen Trupps. Der flächenmäßig größte Bestand auf der Bachwiese dünnt leider mehr und mehr aus, obwohl die Düngung bereits erheblich vermindert wurde. Dafür finden sich in den angrenzenden Obstgärten dichte Bestände, die aber nicht mehr zum eigentlichen Naturdenkmal zählen. Diese Pflanzenart gedeiht auf Standorten, die im Sommer immer etwas feucht bleiben (Obstbäume!) besser, als auf offenen Wiesenflächen, die im Sommer stark austrocknen können.

Manchmal lohnt es sich, in die Froschperspektive zu wechseln. Münchham ist noch eine heile Welt, zumindest was die Dorfstruktur angeht. Der Übergang von der Ortsmitte über die Gärten und Obstwiesen zu den umliegenden Wiesen verläuft vorbildlich und ergibt ein harmonisches Bild. Bisher konnten größere Bausünden vermieden werden. Somit werden uns hoffentlich solche Bildeindrücke auch noch künftig gegönnt sein.

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.