Sie sind hier: Tourismus | Freizeitvergnügen | Schriftgröße
Der Landkreis und seine Gemeinden
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

Thermalbaden

Gesundheit, Erholung und Wohlgefühl wird in der Rottal Terme, Bad Birnbachs Gesundheitsquelle mit der Garantie zum Wohlfühlen groß geschrieben und bietet Ihnen mit über 30 Thermalwasserbecken eine der modernsten Thermalbadelandschaften Europas. 

Thermenwelt im Vitarium®

Markante Badeinseln im Garten der Sinne prägen die Thermenwelt des Vitariums® und „dampfeln“ unter freiem Himmel vor sich hin. Schon ihr Anblick macht Lust aufs Thermalbaden. Auch das Drumherum ist teils einzigartig. Zahlreiche Unterwasserdüsen, Bodensprudler, sowie die Kaskade, aus der das heilsame Wasser heraussprudelt, machen das Baden zum reinen Vergnügen. Wenn Sie dem Alltag nicht ganz entschwinden mögen oder können, halten Sie kostenlos im Internetcafé Verbindung mit der Welt.

 

Genießen Sie zudem ein Stockwerk höher den herrlichen Panoramablick über Europas ersten und 105 m langen Thermenbach während Ihnen im Venite-Restaurant mit der leichten Küche für Genießer wahre Gaumenfreuden bereitet werden. Modernste Trainingsmöglichkeiten finden Sie im Aktivgarten vor und unter der riesigen Glaskonstruktion im Ruhegarten ist auch bei kühlem Wetter garantiert, wie unter freiem Himmel zu liegen.
Die neuesten Highlights wie die Salzwasser-Lagune, Alpha-Liegen für herrliche Tiefenentspannung, ein Gradierwerk, Regen- und Textilsaunen und Infrarot-Wärmekabinen sorgen für abwechslungsreiche und erholsame Stunden.   

 

Saunawelt im Vitarium®

Sie ist der „Schwitzkasten“ aus 9 Saunen, von heilendem Wasser umgeben, und in einer Vielfalt dargeboten, der selbst das kluge Volk der Finnen, hätten sie die Saunawelt im Vitarium® gekannt, ins Staunen brächte. Hüllenlos pendeln Sie hier zwischen leuchtender Himalaya-Salzsteingrotte, und Licht- und Aromasaunen hin und her und landen am Ende wahrscheinlich im Prießnitzbad, der Sauna mit Neuschneegarantie. Saunieren ist heute längst nicht mehr nur Schwitzen, sondern auch ein gutes Stück Erlebnis. Der Soletempel bietet hervorragende Inhalationsmöglichkeiten zur Vorbeugung und Therapie von Atemwegserkrankungen und gegenüber in der Salzsteingrotte geben die Himalaya-Salzsteine in spektakulär anmutendem Ambiente wohlige Strahlungswärme und gesunde Mineralien ab. Und wenn wieder mal alle Wasserbetten im Ruheraum Silentium belegt sind, ist gerade Aufguss und der Saunameister reicht seinen Gästen kleine Weißwürstl, geeiste Früchte oder Leckereien aus Rottaler Bienenhonig. Aber auch der Anziehungskraft unseres geselligen Venite-Bistros am Thermensee, den guten Büchern im Kaminzimmer und den Schaukelstühlen im Ruheraum Meditation werden Sie nur schwer entkommen können.

 

Therapiebad

Im Therapiebad befindet sich das Zentrum der „Frohmedizin“ im ländlichen Bad. Hier erwarten Sie Therapeuten, die begeistern, weil sie selbst begeistert sind. Sie wissen, wie Ihre Gelenke wieder beweglich werden, die Muskeln geschmeidig und von Verspannungen erlöst und wie die Kraft in Ihren Körper zurückkehrt. Sie verstehen es, die Vorteile aus der Heilkraft des Wassers mit modernen physiotherapeutischen Erkenntnissen zu verbinden. Zahlreiche Gerätschaften und die spezielle Anordnung der Becken gewähren eine vielfältige Therapie. In Spezialbecken kann zudem eine Wassergymnastik als Einzeltherapie angeboten werden.

 

Heilwasser und Heilanzeigen

Das exklusive Heilwasser der Bad Birnbacher sprudelt aus der Chrysantiquelle und der Konradsquelle und hat je nach Entnahmemenge eine Auslauftemperatur von bis zu 70 Grad Celsius. Beide Quellen werden als fluoridhaltige Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Therme bezeichnet und gehören dank der hohen Wassertemperatur zu den wärmsten Thermal-Mineralquellen Mitteleuropas. In den Kreislauffunktionen kommt es zu einer deutlichen Anregung, die je nach körperlicher Aktivität im Wasser und dessen Temperatur dosiert verändert werden kann. Die Druckwirkung des Wassers begünstigt die Kreislaufverhältnisse bei Venenerkrankungen und aus der Sicht der Bewegungstherapie bietet das Medium eine ausgezeichnete Grundlage zur Durchführung therapeutischer Übungen.                                                                                                                                                               

 

Anschrift

Rottal Terme

Prof.-Drexel-Straße 25
84364 Bad Birnbach
Telefon: 08563 290-0
Fax: 08563 290-50
E-Mail: info@rottal-terme.de
Internet: http://www.rottal-terme.de

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.