Sie sind hier: Wirtschaft | Bildung und Arbeit | Schriftgröße

Hochschulen in der Region - Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut wurde bereits 1978 gegründet und zeichnet sich vor allem durch unternehmerisches Denken, eine internationale Ausrichtung und interdisziplinäres Arbeiten aus. Sie wurde vom Freistaat Bayern gegründet, um verbesserte Ausbildungsmöglichkeiten in der niederbayerischen Region zu schaffen, die Chancengleichheit für die einheimische Jugend zu vergrößern und positive infrastrukturelle Akzente auch für die wirtschaftliche Entwicklung der Region zu setzen. 
 
Ausführliche Informationen über die angebotenen Studiengänge und alles Wissenswerte erhalten Sie auf der Homepage der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut.
 
Ein besonderer Schwerpunkt der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut ist der Bereich Wissens- und Technologietransfer, in dessen Rahmen die Hochschule ihr Know-How den regionalen Unternehmen zur Verfügung stellt. Ein Forum dieser Zusammenarbeit ist der 2001 ins Leben gerufene Leichtbau-Cluster, ein Kompetenznetzwerk aus 49 Unternehmen, 16 Forschungsinstituten und 14 Dienstleistern. Ziel ist es Synergieeffekte bei der Leichtbaukonstruktion, der Entwicklung von Werkstoffen und Fertigungstechnologien sowie der Mitarbeiterqualifikation zu schaffen.  

 

 

 

 

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.