Sie sind hier: Wirtschaft | Energie und Klimaschutz | Informationsforum Schriftgröße

Informationsforum am 05. Mai 2017

„Klimaschutz vom Baum zum Bau“

Informationsforum der Partner im Netzwerk Forst und Holz

Freitag, 05. Mai 2017 Schloss Mariakirchen (Obere Hofmark 3, 94424 Arnstorf)

  • 16:00 Uhr: Informations-Stunde

- „Holzverwendung im Bauwesen – Sie fragen, wir antworten“ Kostenloses Beratungsangebot durch die Firmen Moser, Hager, Brunthaler sowie weiterer Netzwerkpartner

- „Gebauter Klimaschutz – Wir bauen, Sie staunen“ Präsentation der Leistungsfähigkeit der regionalen Holzbaubranche

  • 17:00 Uhr Schlossgespräch: „Holzbau, nachhaltig und gesund“
  • 17:00 „Holz – von HAUS aus nachhaltig“, Prof. Josef Steretzeder (TH Deggendorf)
  • 17:30 „Gesundheitsfaktor Holz“, Dipl. - Ing. Eva Bodemer, Dipl. - Ing. Miriam Kleinhenz (beide TU München)
  • 18:00 „Tradition – Gegenwart – Zukunft: Besondere Holzbauwerke der Region“
  •  Tradition: „gut beDACHt“, Karl-Heinz Moser, Moser Holzhausbau, Wittibreut
  • Gegenwart: „Stallbau – Klimaschutz tut auch den Tieren gut“, Franz Hager, Hager Holzbau, Eggenfelden
  •  Zukunft: „Beim Wohnhausbau schon JETZT die Anforderungen der ZUKUNFT erfüllen“, Walter Brunthaler, Zimmerei Brunthaler, Egglham
  •  Zukunft: „Smart, energieeffizient und schön wohnen“, Martin Stummer, technischer Leiter Hausbau, Haas Fertigbau

 

Samstag, 06. Mai 2017 „Holzbau vor Ort, der regionale Klimaschützer“

Einladung zur Besichtigung der Objekte aus dem dritten Vortrag am Freitag.

Die Adressen werden über die Internetseite www.rottal-inn.de/Klimatage und die Tagespresse bekannt gemacht.

  • Holzbau Tradition:

Mit fachkundiger Führung sehen Sie die traditionellen Konstruktionsverfahren, Verbindungsmittel und überlieferte Bautechnik im Dachstuhl einer Kirche.

Samstag, 13:00 - 15:00

Stadtpfarrkirche „Simon und Judas-Taddäus“, 84347 Pfarrkirchen

 

  • Holzbau der Gegenwart:

An einem neu errichteten Stall wird der Zusammenhang zwischen Mensch, Tier und Klima deutlich.

Samstag, 13:00 - 15:00

Milchviehbetrieb Wolfgang Watzinger, Moosham 37, 84307 Eggenfelden

 

  • Holzbau für die Zukunft:

Samstag, 13:00 - 15:00

Im Massivholz Bungalow auf dem Gelände der Zimmerei Brunthaler (Egglham, Pfarrkirchener Str. 31) sehen Sie ein Beispiel für Bauen nach dem KfW40 Standard und erhalten eine Werksführung durch die „Nullenergie“-Zimmerei Brunthaler

 

Samstag, 10:00 - 17:00

Sonntag, 10:00 - 17:00

Besuchen Sie das neue eröffnete Musterhaus bei Haas Fertigbau (Industriestr. 8 in Falkenberg). Das KfW-Effizienzhaus 40 Plus ist ein kleines Kraftwerk mit eigener Elektrotankstelle, intelligenter Haussteuerung, komfortabler Paketbox und vielem mehr.

 

Schließen


So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.

Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig 0 um zum Standard zurückzukehren.