Corona-Testzentren Landkreis Rottal-Inn

Pfarrkirchen

Adresse:

Max-Breiherr-Str. 30

84347 Pfarrkirchen

Simbach am Inn

Adresse:

Gollinger Str. 4

84359 Simbach am Inn

(gegenüber Wohnmobilstellplatz am Freizeitzentrum)

Betriebszeiten:

Montag bis Freitag

  • 13:00-17:00 Uhr

 

Betriebszeiten:

Montag bis Freitag

  • 8:00-12:00 Uhr 
  • 12:30-16:30 Uhr

 

 

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung erfolgt online über den jeweiligen Button. 

  • Aufgrund begrenzter Kapazitäten kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten deshalb darum, sich vorzugsweise am Testzentrum Simbach am Inn zur Testung anzumelden.
  • Eine telefonische Terminvereinbarung ist nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.
  • Eine Stornierung des Termins ist nur aus dringenden Gründen und nur telefonisch möglich 08561/20-497

Falls bei Ihnen keine Online-Buchung möglich ist, können Sie auch gerne telefonisch unter 08553-9781739 einen Termin vereinbaren. 

Die telefonische Terminvereinbarung ist Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglich.

Wer kann sich testen lassen?

  • Landkreisbürger mit einer Warnung durch die Corona Warn-App
     

  • Reiserückkehrer mit Wohnsitz im Landkreis 
     

  • Jeder Bayerische Bürger mit Wohnsitz im Landkreis, der einen Testwunsch hat, auch ohne Symptome
     

  • Beschäftigte in besonderen Einrichtungen über Reihentestungen (z.B. Pflege, betreutes Wohnen, Kliniken, Schulen, KiTas, usw.) auf Veranlassung durch das Gesundheitsamt
     

  • Grenzpendler (Testung in Simbach am Inn)

Was ist mitzubringen?

  • Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
     
  • Mund-Nasen-Maske (im Testzentrum besteht Mundschutzpflicht)
     
  • Grenzpendler benötigen eine Arbeitgeberbescheinigung 

Wie werde ich über das Testergebnis benachrichtigt?

  • Die von Ihnen entnommenen Proben werden von uns in ein Labor geschickt und dort untersucht.


     

  • Es kann bis zu zwei Tage dauern, bis das Ergebnis vorliegt – Verzögerungen sind je nach Testaufkommen möglich. Es ist kein Grund zur Beunruhigung, sollte das Testergebnis nach zwei Tagen noch nicht vorliegen.


     

  • Sie erhalten das Testergebnis per E-Mail zugeschickt oder werden vom Gesundheitsamt telefonisch informiert. Im Falle eines positiven Covid19-Tests wird sich außerdem das Team der Kontaktermittlung bei Ihnen melden, um die weitere Vorgehensweise mit Ihnen zu besprechen.

  • Sind Sie von der Kontaktermittlung als Kontaktperson I ermittelt worden,

    • und eine E-Mail Adresse der Kontaktermittlung mitgeteilt haben, wird Ihnen das Labor das Testergebnis per E_Mail zusenden. 

    • und keine E-Mail Adresse besitzen wird Sie das Team der Kontaktermittlung über das Testergebnis und das weitere Vorgehen informieren.

    • In jedem Fall sind Sie verpflichtet, sich nach dem Test auf direktem Weg wieder in häusliche Quarantäne zu begeben.
  • Sind Sie ein Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet, sind Sie verpflichtet, sich bis zum Vorliegen des negativen Testergebnisses auf direktem Weg in häusliche Quarantäne zu begeben. Außerdem besteht die Pflicht, sich unverzüglich nach Einreise bei der Kontaktermittlung registrieren zu lassen.
     

  • Sollten Sie, ohne Kontaktperson oder Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet zu sein, selbst den Verdacht haben, sich mit Covid19 infiziert zu haben (Erkältungssymptome etc.) bitten wir Sie, bis zum Vorliegen des Testergebnisses den Kontakt zu anderen Menschen so weit wie möglich zu meiden.

alt=""