Corona-Impfzentrum Landkreis Rottal-Inn

Geänderte Erreichbarkeiten

Die Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten des Impfzentrums haben sich geändert. Das Impfzentrum bietet nun zweimal die Woche Impfsprechstunden ohne Termin an und ist auch nur noch an diesen Tagen erreichbar. Bereits vereinbarte Zweitimpfungstermine außerhalb dieser Impfsprechstunden bleiben jedoch bestehen!

Die neuen Öffnungs-/Erreichbarkeitszeiten sind jeden Donnerstag und Freitag, jeweils von 14 bis 19 Uhr.

Offene Impftage

alt=""

BioNTech/Pfizer

  • Mindestalter: 12 Jahre (Bei Kindern und Jugendlichen muss mindestens ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Sollte nur ein Elternteil dabei sein können, so ist eine Einverständniserklärung des zweiten Elternteils (inkl. Ausweiskopie) erforderlich.)
  • Bei diesem Impfstoff sind zwei Impfungen notwendig. Der zweite Impftermin kann frühestens nach drei bzw. spätestens nach sechs Wochen erfolgen, dies kann die/der Geimpfte selbst bestimmen.


Johnson&Johnson

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Bei diesem Impfstoff ist nur eine Impfung notwendig. 


Bei den durchgeführten Impfungen erhalten die Geimpften auch das digitale Impfzertifikat für die Corona-Warn-App oder die CovPass-App.

Digitales Impfzertifikat: Online-Zugang nicht löschen!

Nähere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite im Bereich "Aktuelles" bzw. hier.

Quelle: Bayerisches Ministerium für Gesundheit und Pflege

alt=""

Gibt es eine Impfpflicht in der Bundesrepublik?

Nein, die Impfung gegen Covid-19 ist freiwillig. Im neuen Infektionsschutzgesetz ist allerdings in Ausnahmefällen eine verpflichtende Impfung für „bedrohte Teile der Bevölkerung“ vorgesehen. Aber sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel als auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn haben betont, dass es keine Impfpflicht geben wird. Auch die Ständige Impfkommission, der Ethikrat und die Leopoldina lehnen eine Impfpflicht ab.

Corona-Impfzentrum

Das Impfzentrum im Landkreis Rottal-Inn befindet sich in der Rottgauhalle in Eggenfelden, Grafenweg 13, 84307 Eggenfelden.

Sie erreichen das Impfzentrum des Landkreises Rottal-Inn telefonisch unter 08721/1209973

Erreichbarkeit/ Öffnungszeiten
NEU: Do u. Fr 14:00 - 19:00 Uhr

Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit einer telefonischen Registrierung.
Bitte machen Sie davon nur Gebrauch, wenn Sie nicht die Möglichkeit einer Online-Registrierung haben oder Probleme dabei auftreten.
Bei einem Anruf zur telefonischen Registrierung ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. 

Impfdashboard der Bundesregierung

Fakten zum aktuellen Impfstand in Deutschland finden Sie hier.