Virusvariantengebiet und Omikron Variante

Ihr Corona-Test ist positiv?

Sollten Sie ein positives Testergebnis erhalten haben, begeben Sie sich bitte umgehend in die Selbstisolation (Quarantäne), auch wenn Sie noch keinen Anruf des Gesundheitsamtes/ der Kontaktermittlung erhalten haben. 

 

Untenstehende Infoblätter bieten einen ersten Überblick über die nächsten Schritte:

FAQ - Quarantäne/Isolation

Für positiv Getestete

Stand 17.01.2022

Wann beginnt die Quarantäne? Was muss ich beachten?

Die Quarantäne beginnt umgehend mit dem Erhalt des positiven Ergebnisses.
Eine Anordnung durch das Gesundheitsamt ist nicht erforderlich. Sie werden schnellstmöglich durch die Kontaktermittlung kontaktiert.

Bitte informieren Sie Ihre Kontaktpersonen selbstständig.
Als Kontaktpersonen zählen Menschen, mit denen Sie bis zu zwei Tage vor Symptombeginn oder positivem Testergebnis engen Kontakt hatten (> 15 Minuten, keine Maske, räumlich eng).

Wie lange muss ich in Quarantäne?

Die Quarantänedauer beträgt 10 Tage.

An Tag 7 ist eine vorzeitige Freitestung per negativen Antigenschnelltest bzw. PCR-Test möglich, sofern in den letzten 48 Std. keine Symptome mehr vorhanden sind.
Mit Übermittlung des negativen Testergebnisses an befund@rottal-inn.de endet die Quarantäne nach vorzeitiger Freitestung frühestens mit Ablauf des Tag 7 (24:00 Uhr).

Ein gesondertes Entlassungsschreiben aus der Quarantäne wird nicht mehr erstellt.

Ich habe einen positiven PCR-Test und bin vollständig geimpft. Welche Regeln gelten für mich?

Trotz Impfung müssen Sie als positiv getestete Person in Quarantäne.

Genauere Informationen erhalten Sie im Gespräch mit der Kontaktermittlung.

Meine Quarantäne ist beendet. Wie bekomme ich ein Genesenenzertifikat?

Sie gelten als genesen 28 Tage nach Abnahme des positiven Befundes. Ein Zertifikat können Sie sich durch Vorlage des Befundes bei Apotheken ausstellen lassen.

Ich habe einen positiven Selbsttest/Schnelltest. Was nun?

Begeben Sie sich umgehend in Quarantäne und lassen Sie so schnell wie möglich einen PCR-Test durchführen.
Dazu können Sie unter anderem zur Teststation in Pfarrkirchen kommen (Terminbuchung: https://www.rottal-inn.de/buergerservice-formulare/gesundheitsamt/coronavirus-aktuelle-informationen/corona-testzentrum/). Derzeit benötigen Sie kein gesondertes Schreiben durch das Gesundheitsamt, um sich testen zu lassen. Der positive Schnell- bzw. Selbsttest reicht als Nachweis.

Die Quarantäne endet mit dem Erhalt eines negativen PCR-Testergebnisses. Bei einem positiven Test werden Sie schnellstmöglich von uns kontaktiert.

Für Kontaktpersonen

Stand 17.01.2022

Muss ich in Quarantäne wenn ich vollständig geimpft bzw. genesen bin?

Personen, die als enge Kontaktpersonen eingestuft wurden und auf die eins der folgenden Kriterien zutrifft, sind von der Quarantänepflicht befreit (unabhängig von der Virusvariante):

  • geimpft-geimpft-geimpft: vollständig gegen COVID-19 geimpft und eine Auffrischungsimpfung erhalten
  • genesen-geimpft-geimpft oder geimpft-geimpft-genesen: genesen und vollständig geimpft
  • geimpft-geimpft: vollständig geimpft vor mindestens 15 Tagen und höchstens 90 Tagen
  • genesen: zugrundeliegende positive PCR-Testung liegt mindestens 28 Tage und höchstens 90 Tage zurück


Hinweis: Sollten Sie trotz Impfung bzw. Genesenstatus Symptome einer Infektion nach dem Kontakt mit einer positiv getesteten Person (unabhängig der Virusvariante) aufweisen, sollten Sie sich dennoch absondern und einen Arzt aufsuchen (vorab telefonisch auf Symptome hinweisen).

Ein Haushaltsmitglied ist positiv. Wie lange muss ich als Kontaktperson in Quarantäne?

Eine mögliche Quarantäne dauert 10 Tage an und kann bei asymptomatischen Verlauf in den letzten 48 Std. frühestens nach Tag 7 (24:00 Uhr) durch Freitestung ab Tag 7 vorzeitig beendet werden. Bei der Freitestung muss ein PCR- oder PoC-Test durchgeführt werden und im Anschluss eine Übermittlung des negativen Befundergebnisses an das Gesundheitsamt Pfarrkirchen unter befundkp@rottal-inn.de erfolgen, um die Quarantäne vorzeitig beenden zu können.

Ihre Quarantäne beginnt am gleichen Tag wie die der positiv getesteten Person.

Genauere Informationen erhalten Sie im Gespräch mit der Kontaktermittlung.

Ich hatte Kontakt zu einer positiven Person außerhalb meines Haushaltes. Was gilt für mich?

Durch das hohe Fallaufkommen findet derzeit eine Priorisierung bei der Kontaktverfolgung statt. Das heißt Sie werden ggf. nicht durch das Gesundheitsamt kontaktiert.

Sollten Sie von einer positiv getesteten Person über die Infektion informiert worden sein, können Sie sich bei der Kontaktermittlung telefonisch unter 08561/20-497 oder per Mail an kontaktermittlung@rottal-inn.de melden.

Nur bei längerem ( > 15 Minuten), räumlich engem und ungeschütztem (keine Maske) Kontakt wird die Kontaktermittlung Sie in Quarantäne setzen. In allen anderen Fällen wird ein Selbstmonitoring empfohlen: Achten Sie auf Krankheitssymptome und kontaktieren Sie Ihren Arzt bei Anzeichen einer Infektion.

Eine mögliche Quarantäne dauert 10 Tage an und kann bei asymptomatischen Verlauf in den letzten 48 Std. frühestens nach Tag 7 (24:00 Uhr) durch Freitestung ab Tag 7 vorzeitig beendet werden. Bei der Freitestung muss ein PCR- oder PoC-Test durchgeführt werden und im Anschluss eine Übermittlung des negativen Befundergebnisses an das Gesundheitsamt Pfarrkirchen unter befundkp@rottal-inn.de erfolgen, um die Quarantäne vorzeitig beenden zu können.

Die Kontaktermittlung des Gesundheitsamtes Pfarrkirchen erreichen Sie von
Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr bzw. Freitag und Samstag zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr telefonisch unter 08561/20-497.

Gerne können Sie Ihr Anliegen auch per E-Mail an kontaktermittlung@rottal-inn.de übermitteln.

 

Hinweis

  • Die Verwendung der o.g. Durchwahl bzw. der E-Mail-Adresse von der Kontaktermittlung dient zur Abklärung von Fragen bei positiv getesteten Personen, bei Kontaktpersonen zu positiv getesteten Personen, zur Meldung von Reiserückkehrern inkl. negativer Befundübermittlung zwecks Beendigung der Quarantäne gemäß gültiger Allgemeinverfügung zur Einreisequarantäneverordnung und zur Terminvergabe für einen Abstrich am Testzentrum Pfarrkirchen, sofern keine eigenständige Onlinereservierung über die Homepage des Landkreises Rottal-Inn möglich ist.
  • Wir bitten die Leitungen nicht unnötig bzgl. Nachfrage Ihres ausstehenden Befundergebnisses zu blockieren. Die Testergebnisse werden ausschließlich per Email vom Labor Eurofins übermittelt. Auch bei engen Kontaktpersonen erfolgt kein Anruf mehr durch unsere Mitarbeiter bzgl. Mitteilung des Testergebnisses.