Ehrenzeichen der Feuerwehr in großem Rahmen verliehen

Lange hat es Tradition, dass der Landrat das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige, für 40-jährige und als Großes Ehrenzeichen für 50-jährige aktive Dienstzeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr verleiht. Pandemiebedingt mussten die Verleihungen in den letzten zwei Jahren freilich aus Sicherheitsgründen hintenanstehen. Daher hat sich Landrat Michael Fahmüller im Jahr 2022 etwas Besonderes einfallen lassen. Anstatt zu jeder einzelnen Feuerwehr zu fahren, fanden 4 große Veranstaltungen – eine im Bereich jeder Kreisbrandinspektion – in einem feierlichen Rahmen statt.

Bei den Ehrenzeichenverleihungen wurden die Auszuzeichnenden offiziell nach vorne gebeten und von Landrat Fahmüller, Kreisbrandrat René Lippeck sowie den jeweiligen Kreisbrandinspektoren, Kommandanten und Bürgermeistern beglückwünscht. Neben zahlreichen Auszeichnungen für 40- und 25-jährigen Dienst wurde auch zwei Mal das Große Ehrenzeichen für 50-jährige aktive Dienstzeit verliehen.

Die Verleihungsabende fanden in Pfarrkirchen (Kreisbrandinspektion Ost), Mitterskirchen (KBI West), Johanniskirchen (KBI Nord) und Kirchdorf am Inn (KBI Süd) statt. 

Mehr dazu lesen Sie in der Pressemitteilung vom 22.07.2022.

alt=""

Die Bilder der Veranstaltungen zum Download

Die Fotos der Veranstaltungen werden Ihnen via Landratsamt Cloud zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. 

Klicken Sie einfach auf den Link bei der jeweiligen Veranstaltung und Sie gelangen direkt zum Download. 

Das Download-Passwort lautet jeweils: Ehrenzeichen2022

Bitte beachten Sie, dass die Bilder lediglich 14 Tage abrufbar sind!