Foto-Ralley durch den Landkreis mit Gewinnspiel

Fotografiert Euch in den Sommerferien vor möglichst vielen der 50 Jubiläumslinden.
Dabei ist es jedem selbst überlassen, ob man ein Selfie macht oder sich fotografieren lässt – wichtig ist, dass man die Person und die Plakette mit der Nummer des jeweiligen Baumes eindeutig erkennt.

Pro Baum erhält man einen Punkt.

Wer am Ende der Teilnahmefrist die meisten Fotos - es sind maximal 49 möglich - von sich und den Bäumen eingeschickt hat, erhält nach Anzahl der Fotos absteigend einen Preis.
Bei Gleichheit der eingereichten Fotos entscheidet das Los.

 

Zeitraum der Ralley: Sommerferien, 01.08. bis 16.09.2022

alt=""

Schickt Euer Foto/ Eure Fotos unter Angabe von Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer an gewinnspiel@rottal-inn.de oder klickt hier auf den Button

Bitte auf Folgendes achten:

  • gängiges Bildformat verwenden, z. B. jpg
  • bei mehreren Fotos idealerweise die Größe komprimieren, damit die Bilder nicht in einer Größe von mehreren MB gesendet werden 
  • bei sehr vielen Fotos auf einmal die Dateien am besten in eine zip-Datei verpacken

Was gibt es zu gewinnen?

Wer die meisten Fotos mit den Jubiläumslinden einschickt, gewinnt:

1. Preis: 2 Übernachtungen für 2 Pers. im Baumhauspark Voglsam

2. Preis: Ballonfahrt · Ballonfahrten Asenbauer in Johanniskirchen
3. Preis: Kochkurs · Hofgut Hafnerleiten in Bad Birnbach

und viele weitere attraktive Preise!

Der Umwelt zuliebe

Wer die Ralley mit dem Rad bestreitet und sich damit fotografiert, erhält pro Baum einen Bonuspunkt.

Tourismus-Angebote

Die Foto-Ralley lässt sich prima mit einer Fahrradtour durch den Landkreis verbinden! 

Alle Wege und Routen im Tourenportal des Landkreises.  

Unsere Rad- und Wanderkarte jetzt kostenlos bestellen oder downloaden!

Eine kleine Starthilfe...

... für alle, die mitmachen wollen: Wie ein solches Gewinnspiel-Foto aussehen kann, zeigt Andreas Leibelt, Schulleiter der Realschule in Simbach am Inn, der sich mit dem Fahrrad vor der Linde Nr. 05 fotografieren ließ.

Dieser Baum wird nicht mehr gewertet, da er sich auf dem in den Sommerferien nicht zugänglichen Schulgelände befindet (somit sind maximal 49 Fotos möglich). 

alt=""

Datenschutz

Mit der Einsendung des/ der Fotos erklären Sie sich mit der Veröffentlichung und redaktionellen Verarbeitung des/ der Fotos sowie Ihres Namens und Wohnortes einverstanden.  

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begrifflichkeiten gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.

Wo finde ich die Jubiläumslinden?

Die Standorte der Bäume sind auf folgender interaktiver Landkreiskarte zu finden: