13.03.2020 / Karriere

Beamtenanwärter (m/w/d)

Der Landkreis Rottal-Inn sucht zum 01. Oktober 2021

Beamtenanwärter (m/w/d)
für das Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH)
(3. Qualifikationsebene)


Das Studium im dualen System dauert drei Jahre und umfasst praktische Ausbildungsabschnitte am Landratsamt in verschiedenen Fachbereichen, sowie das Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof (www.aiv.hfoed.de).

 

Zwingende Voraussetzungen für dieses Studium sind:
- die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses am 05.10.2020
- mind. uneingeschränkte Fachhochschulreife oder ein vom Bay. Staatsministerium für Unterricht und Kultus als gleichwertig anerkannter Bildungsstand bzw. die Hochschulzugangsberechtigung über eine erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfung (Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Fortbildungsprüfungen, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien) in Verbindung mit einem Beratungsgespräch an einer bay. Hochschule
- Sie sind Deutscher (m/w/d) im Sinne des Art. 116 Grundgesetz oder haben die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz
- zum Einstellungszeitpunkt darf das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet sein

 

Wir bieten
- eine vielseitige und interessante Ausbildung in einer modernen Verwaltung, Kollegialität und Teamgeist
- monatliche Anwärterbezüge in Höhe von 1.382,94 € brutto (Stand 01.01.2021)

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung und die Anmeldung zum Auswahlverfahren erfolgt über den Online-Antrag auf der Internetseite des Bayerischen Landespersonalausschusses (www.lpa.bayern.de). Im Online-Antrag sind als Studienrichtung „Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung“ und als Arbeitsort „Landkreis Rottal-Inn“ auszuwählen.

 

Die Anmeldung/Bewerbung ist von 17.03.2020 bis 05.07.2020 möglich. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Elke Jäger, Leiterin des Fachbereichs Personal, Tel. 08561 20-232, elke.jaeger@rottal-inn.de gerne zur Verfügung