05.01.2021 / Impfung

Corona-Impfung: großes Interesse - Erste Charge bereits verimpft

Schon bevor im Impfzentrum in der Eggenfeldener Rottgauhalle gegen das Covid19-Virus Impfungen durchgeführt werden, zeichnet sich großes Interesse ab. Sehr viele Menschen aus allen Priorisierungsgruppen fragen bereits nach und lassen sich registrieren.

Aus diesem Grund weisen Landratsamt und BRK darauf hin, dass die Impfungen im Impfzentrum starten, sobald der hierfür vorgesehene Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung steht.

Mit der ersten Charge des Impfstoffes wurden gemäß den Vorgaben der Regierung von den mobilen Teams in den Alten- und Pflegeeinrichtungen des Landkreises Impfungen durchgeführt, es sind bereits deutlich über 1000 Menschen – Bewohner wie Pflegepersonal – geimpft, der Ablauf klappte reibungslos.

Um dem Ansturm auch auf die Hotline zur Registrierung gerecht zu werden, wurde die Besetzung der Telefone noch einmal personell verstärkt. Das Landratsamt bittet jedoch um Verständnis, dass es aufgrund der Vielzahl der Anrufe dennoch einmal zu Wartezeiten kommen kann.