07.10.2019 /

Eggenfelden: Trinkwasser abkochen! -Entwarnung

Entwarnung 07.10.2019, 10:30 Uhr

Gesundheitsamt hebt die Abkochanordnung auf. 

 

Das Trinkwasser im Bereich der Stadt Eggenfelden, Oberdietfurt, Unterdietfurt, Huldsessen und Vordersarling kann wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Es sei aufgrund der letzten Laborwerte eine einwandfreie Trinkwasserqualität sichergestellt, teilt das Landratsamt mit. Das Leitungswasser kann ab sofort wieder ohne Abkochen getrunken werden.

 

 

Eggenfelden: Trinkwasser abkochen! 

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs muss im Stadtgebiet Eggenfelden und in allen angrenzenden, von Eggenfelden mit Trinkwasser versorgten Gemeinden, vorsichtshalber das Trinkwasser abgekocht werden. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Betroffen sind die Stadt Eggenfelden, Unter- und Oberdietfurt, Huldsessen, Vordersarling. Bitte beachten Sie auch eventuelle Rundfunkdurchsagen.