18.10.2019 / Karriere

Koordinator Praxiseinsätze im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung

Der Landkreis Rottal-Inn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 


einen teilzeitbeschäftigten Mitarbeiter (0,5 VK-Anteil) (m/w/d) als Koordinator Praxiseinsätze im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung

 


Was sind Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Berufsfachschulen für Pflege
    • des KWA, Pfarrkirchen
    • des Parkwohnstifts, Arnstorf
    • des Rottal-Inn Kliniken KU, Eggenfelden

bei der Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung

 

  • Sie koordinieren die Praxiseinsätze der Auszubildenden entsprechend den Anforderungen des Pflegeberufegesetzes und sind insoweit Ansprechpartner für die Ausbildungsbetriebe für die Praxiseinsätze der Auszubildenden
  • Sie sind Bindeglied zwischen den Ausbildungsbetrieben, den Auszubildenden und den Berufsfachschulen für Pflege

 

 

Wir erwarten:

  • Sie haben Erfahrung in einer Leitungsfunktion, im Gesundheits- und Sozialwesen oder ein abgeschlossenes Studium im Pflege-, Gesundheits- oder Sozialmanagement bzw. verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse im Pflegeberufegesetz bzw. die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen
  • ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten, Selbstorganisation und ausgeprägte Planungs- und Problemlösekompetenzen
  • kooperative und konstruktive Teamarbeit sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • sehr gute Kommunikationskompetenzen, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie sicheres Auftreten
  • routiniertes und sicheres Arbeiten mit den gängigen MS-Office-Tools

 

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des in der öffentlichen Verwaltung geltenden Tarifvertrages inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • einen hoch interessanten Arbeitsplatz mit inhaltlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Zusammenarbeit mit innovativen und engagierten Schulleitungen

 

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie die Aufgabe interessiert, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 17.11.2019 an
Landratsamt Rottal-Inn, Fachbereich Personal, Postfach 1257, 84342 Pfarrkirchen oder
personalstelle@rottal-inn.de .

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gertraud Huber, Tel. 08561 20-215, gertraud.huber@rottal-inn.de gerne zur Verfügung.

 

Bitte sehen Sie von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.