05.10.2021 / Karriere

Projektmitarbeiter Regionalmanagement (m/w/d) in Vollzeit

Der Landkreis Rottal-Inn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektmitarbeiter

Regionalmanagement (m/w/d) in Vollzeit

 

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:

Projektleitung und Projektmitarbeit insb. nach der Förderrichtlinie Landesentwicklung (FöRLa) in den Themenbereichen Fachkräftesicherung, Energie und Klimaschutz und Demographischer Wandel:

  • Projektorganisation mit Partnern
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei planerischer und organisatorischer Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Moderation von Besprechungen, Erstellung von Präsentationen, Protokollen und Informationsmaterialien
  • Unterstützung bei der Fördermittelbearbeitung

Mitarbeit bei Projekten des Fachbereichs Kreisentwicklung

 

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss im Regionalmanagement oder vergleichbare Kenntnisse durch ein wirtschaftsgeografisches, sozial‐ oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss z.B. eines Fachwirts (IHK)
  • Kenntnisse im Prozess‐/ Projektmanagement und in der Netzwerkarbeit (Moderation von Gremien und Projektgruppen sowie in der Bürgerbeteiligung)
  • kaufmännische Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office‐ Programmen
  • Kenntnisse der Region Rottal‐Inn und Interesse für die Entwicklung des Landkreises Rottal‐Inn sind von Vorteil
  • Organisatorisches Geschick, selbstständige, sorgfältige und konzeptionelle Arbeitsweise sowie
  • verantwortungsbewusstes Handeln Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Flexibilität

 

Wir bieten:

  • ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des in der öffentlichen Verwaltung geltenden Tarifvertrages inkl. betrieblicher Altersvorsorge in Vollzeit sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein zunächst auf 3 Jahr befristetes Beschäftigungsverhältnis
  • einen hoch interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit selbstständiger Arbeitsgestaltung und mit Kontakt zu zahlreichen Netzwerkpartnern über Bayern hinaus
  • interessante Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Waldemar Herfellner, Leiter des Fachbereichs Kreisentwicklung, Tel. 08561‐20136, waldemar.herfellner@rottal‐inn.de und Regionalmanager Andreas Fischer, Tel. 08561‐20128, andreas.fischer@rottal‐inn.de gerne zur Verfügung.

Wenn Sie die Aufgabe interessiert, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.10.2021 an Landratsamt Rottal-Inn, Fachbereich Personal, Postfach 1257, 84342 Pfarrkirchen oder personalstelle@rottal-inn.de.

(ausschließlich im PDF-Format, alle Unterlagen samt Bewerbungsschreiben in einer PDF-Datei (max. 5 MB) zusammengefasst).

 

Bitte sehen Sie von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.