29.11.2019 / Karriere

staatlich geprüften Techniker

Der Landkreis Rottal‐Inn sucht für das Tiefbauamt für den Bereich Straßen‐ und
Brückenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen staatlich geprüften Techniker (m/w/d)
in Vollzeit

 

Ihre Tätigkeit umfasst

  • die Erstellung von Vorentwurfs‐, Ausführungs‐ und Bestandsplänen, Stellungnahmen zu Bauleitplanungen und Baugesuchen
  • die Erstellung von Kostenberechnungen für Straßen‐ und Brückenbaumaßnahmen
  • die Bauaufsicht für Straßen‐ und Ingenieurbauprojekte
  • die Ausschreibung, Überwachung und Abrechnung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen

 

Wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in oder über einen gleichwertigen Abschluss
  • idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke, z. B. RZStra, RAL, RASt, RStO, etc. sind wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse im CAD
  • Kenntnisse im AVA sind wünschenswert
  • sehr gute EDV‐Kenntnisse
  • Sie haben eine selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE (3)
  • Sie haben die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und freundliches Auftreten runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des in der öffentlichen Verwaltung geltenden Tarifvertrages inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • interessante Projekte und abwechslungsreiche Aufgaben
  • einen voll digitalisierten Arbeitsplatz in einem freundlichen, engagierten Team
  • interessante Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Jürgen Neurath, Gruppenleitung Tiefbau,
Tel.‐Nr. 08561 20‐912, E‐Mail: juergen.neurath@rottal‐inn.de oder
Frau Elke Jäger, Leiterin Fachbereich Personal, Interne Organisation,
Tel.‐Nr. 08561 20‐232, E‐Mail: elke.jaeger@rottal‐inn.de gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie die Aufgabe interessiert, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 12.01.2020 an Landratsamt Rottal‐Inn, Fachbereich
Personal, Postfach 1257, 84342 Pfarrkirchen oder personalstelle@rottal‐inn.de

 

Bitte sehen Sie von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.