Kulturpreis des Landkreises Rottal-Inn

Um kulturelles Engagement sowohl zu würdigen als auch zu wecken, und die kulturelle Vielfalt zu fördern, verleiht der Landkreis Rottal-Inn für hervorragende Leistungen auf kulturellem und künstlerischem Gebiet seit 2018 einen Kulturpreis und einen Kulturförderpreis.

Die Symbolfigur, geschaffen von Heidi Finsterer aus Gangkofen, zeigt auf einem Sockel in Form der Umrisse des Landkreises, sechs Figuren, die für die ursprünglichen sechs Sparten des Preises stehen.

Kulturpreis > Kulturpreis 2020

Trotz Pandemie wird auch 2020 ein Kulturpreis vergeben. Noch bis 31. Juli 2020 kann jeder Landkreisbürger Vorschläge für den Kulturpreis 2020 einreichen. Richten Sie diese an

Landratsam Rottal-Inn
Kulturbeauftragten Dr. Ludger Drost
Ringstr. 4‒7
84348 Pfarrkirchen

oder per Mail an:

ludger.drost@rottal-inn.de

 

Folgende Angaben sollten enthalten sein:

  • Name des Vorgeschlagenen oder der vorgeschlagenen Institution mit Ansprechpartner
  • Adresse mit E-Mail und ggf. Webseite
  • Lebenslauf des Vorgeschlagenen bzw. Daten zum Werdegang der Institution
  • Bereits erhaltene Auszeichnungen
  • Kurze Begründung (eine halbe Seite genügt)
  • Kontaktdaten des Vorschlagende
  • Sofern vorhanden: Dokumente, Fotos, Hörbeispiele etc. zur Arbeit des Vorgeschlagenen

 

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Preise erst im kommenden Jahr gemeinsam mit den Preisträgern 2021 verliehen.

 

Kulturpreis > Kulturpreis 2019

Der Kulturpreisträger des Landkreise Rottal-Inn 2019 heißt Bernd Stöcker. Der Trifterner Bildhauer erhielt die Auszeichnung als international renommierter Bildhauer, dessen Werke in ganz Europa zu finden sind. Außerdem wurde sein Engagement als Organisator von Ausstellungen und Skulpturenwegen sowie der Hochwasserhilfe der Bildenden Künstler im Landkreis Rottal-Inn gewürdigt.

Der Nachwuchsförderpreis 2019 erhielt die junge Geigerin Anja Zogler. Sie ist in zahlreichen Orchestern und Ensembles des Landkreises aktiv und tritt auch solistisch auf. Beim Wettbewerb Jugend musiziert erhielt sie mehrere Preise.

alt="Kulturpreisgewinner 2019 Bernd Stöcker mit einer Statue"
alt="Nachwuchsförderpreisgewinnerin Anja Zogler mit ihrer Violine"

Bild: Kökeny-Studio Pfarrkirchen

Kulturpreis > Kulturpreis 2018

Im Jahr 2018 wurde der Kulturverein Eggenfelden ausgezeichnet, der durch die Organisation verschiedenster Veranstaltungen in der Stadt Eggenfelden und im Kulturzentrum der Schlossökonomie Gern das Kulturleben im Rottal bereichert.

Den Kulturförderpreis erhielt die Geigerin Larissa Cidlinsky aus Eggenfelden, die eine erfolgversprechende Karriere begonnen hat und zudem das Kulturleben im Rottal mit der Organisation des Festivals „Eggenfelden-klassisch“ bereichert.

Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Dr. Ludger Drost
Kulturbeauftragter
Kreisentwicklung 
Bahnhofstraße 19
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-199


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Tourismus-Publikationen

Broschüren, Flyer und Faltkarten finden sie hier zum kostenlosen Download.

Wir sind da um zu helfen.