08.09.2022 - „Spaziergänge 2022“ – Veranstaltungen im September

Herbstlich geht es mit den Spaziergängen in die kühlere Jahreszeit. Die gleichnamige Broschüre, die jährlich von der Tourismusabteilung am Landratsamt Rottal-Inn erstellt wird, gibt einen Überblick über geführte Wanderungen und informative Exkursionen, die im Landkreis Rottal-Inn das ganze Jahr über angeboten werden.

 

Sonntag, 11./18./25. September 2022: Herbstlicher Vogelzug an den Stauseen des Unteren Inn
Die Stauseen am Unteren Inn gehören zu den wichtigsten Drehscheiben im interkontinentalen Vogelzug zwischen Europa, Afrika und Asien. Auf den Schlickbänken und seichten Verlandungszonen versammeln sich zahlreiche Watvögel, Enten und andere Wasservögel, um zu rasten. Zu dieser Jahreszeit hält sich die größte Vielfalt an Vogelarten an den Innstauseen auf. Die Biologin Dr. Beate Brunninger geht mit Besuchern zur Vogelbeobachtung an den Eringer Stausee. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Strecke ist für Rollstuhlfahrer noch tauglich, jedoch ist eine Begleitperson zweckmäßig.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Infozentrum Ering, Innwerkstr. 15 in 94140 Ering. Die Führung ist kostenlos. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 08573 1360.

 

Samstag, 17. September 2022:Gotische Madonnen und Drachenkämpfer in Dietersburg

Wie eine Burg blickt die Pfarrkirche Dietersburg vom Berg ins Rottal und weit darüber hinaus. „In diesem Wunderwerkt der Spätgotik stehen gleich zwei bedeutende spätgotische Marienstatuen.“ weiß Dr. Ludger Drost, Kulturbeauftragter des Landkreises Rottal-Inn. Nach der Besichtigung geht es zu Fuß zur ca. 3 km entfernten Nebenkirche St. Georgen. Auch hier gibt es einige spätgotische und barocke Ausstattungsstücke zu sehen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Pfarrkirche Dietersburg, Kirchenberg 2, 84378 Dietersburg. Die Führung ist kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08561 20199 oder ludger.drost@rottal-inn.de

 

Samstag, 24. September 2022: Pilzwanderung im Pfarrkirchner Ederhölzl

Die Ortsgruppe Pfarrkirchen des Bund Naturschutz in Bayern e. V. lädt zur Pilzexkursion ein. Auf der gemeinsamen Wanderung mit einem Pilzexperten werden verschiedenste Schwammerl gesammelt und anschließend bestimmt. Dies gibt einen möglichst umfangreichen Überblick, über die lokal vorkommenden Pilzarten, die notwendigen Standortverhältnisse aber auch die Veränderungen im Klimawandel.

Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Parkplatz des Edeka-Markt Heizmann in Pfarrkirchen-Steffelsöd, Falkenstraße 1, 84347 Pfarrkirchen. Unkostenbeitrag: 3 € pro Person. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Alle weiteren Veranstaltungstermine im September und den kommenden Monaten finden Sie in der Broschüre oder online.

Die Broschüre zu den Spaziergängen 2022 können Sie kostenlos beim Tourismusbüro des Landkreises Rottal-Inn entweder telefonisch unter 08561 20-268 oder per E-Mail: ferienregion@rottal-inn.de anfordern. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, die Broschüre online durchzublättern oder kostenlos herunterzuladen unter www.rottal-inn.de/tourismus (Randspalte „Tourismus-Publikationen“). Zudem ist die Broschüre bei allen Gemeinden und Banken des Landkreises Rottal-Inn erhältlich.