Bundesfreiwilligendienst für die Natur

Naturbegeisterte Schulabgänger unterstützen unsere Mitarbeiter bei Aufgaben wie dem Bibermanagement und Artenschutz oder bei Projekten wie dem Landkreishonig. Als „Bufdis“ im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes werden sie für die Dauer von einem Jahr in die Arbeiten im Bereich Natur und Artenschutz eingebunden und können sich auf Seminaren fortbilden. Die Gelegenheit vor Studium oder Ausbildung erste berufliche Erfahrungen zu schnuppern und etwas für die Natur zu tun!

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Josef Mayerhofer
Position
Gruppenleitung Naturschutz
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
141
Telefon
+49 8561 20-340
Telefax
+49 8561 20-77340

Ehrenamtlicher Einsatz im Naturschutz

Als Biberberater oder Naturschutzwächter, Berater für Biber, Hornissen, Muscheln oder Fledermäuse: mit ihrem Einsatz engagieren sich zahlreiche Bürger unseres Landkreises in Projekten des Artenschutz. Wenn auch Sie sich für die Belange seltener Tiere und Pflanzen einsetzen möchten und gerne in der Natur unterwegs sind, erhalten Sie weitere Informationen bei unseren Mitarbeitern.

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Anita Voggenreiter
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
145
Telefon
+49 8561 20-337
Telefax
+49 8561 20-77340

Alle Aufnahmen aus Foto-Datenbank der UNB des Landratsamtes Rottal-Inn (Urheber UNB, Stand 09.04.2019).

Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-0


Telefax
08561/20-130


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Weiterführende Links
Wir sind da um zu helfen.