Fachaufsicht für Kindertageseinrichtungen

Aufgabenbereiche:

  1. Betriebserlaubnisverfahren für Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte, Häuser für Kinder und ggf. sonstige Einrichtungen)
  2. Erstellung fachlicher Stellungnahmen zu Anträgen auf Investitionskostenförderung
  3. Fachaufsichtliche Begehungen der Kindertageseinrichtungen
  4. Aufsichtliche Maßnahmen bei Kindertageseinrichtungen
  5. Vereinbarungen zum Schutzauftrag nach § 8a / § 72a SGB VIII mit den Trägern der Kindertageseinrichtungen
  6. Rechtliche Beratung der Kindertageseinrichtungen und deren Träger (kommunal, freigemeinnützig, sonstige) sowie der Kommunen
  7. Betriebskostenförderung für Kindertageseinrichtungen nach BayKiBiG (Bewilligung der kindbezogenen Förderung gegeben über den kreisangehörigen Kommunen)
  8. Prüfung der kinderbezogenen Förderung nach BayKiBiG bei Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Belegprüfung nach § 23 AVBayKiBiG und verwaltungsrechtliche Abwicklung (Rückforderungen etc.)
  9. Erstellung fachlicher Stellungnahmen zu Förderanträgen für integrative Zusatzkräfte in Kindertageseinrichtungen
  10.  Prüfung der Qualifizierung pädagogischen Personals gem. § 16 AVBayKiBiG
  11.  Beratung und ggf. Erstellung fachlicher Stellungnahmen zu Betriebserlaubnisverfahren für Ferienbetreuungen
  12.  Überwachung der Meldepflichten nach § 47 SGB VIII

 

Ihre Ansprechpartner:

Andrea Gallner (Aufgabenbereiche 1 - 6)

Barbara Maier  (Aufgabenbereiche 6 - 12 / südlicher Landkreis)

Kornelia Neuhuber (Aufgabenbereiche 6 - 12 / nördlicher Landkreis)

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner
Andrea Gallner
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M24
Telefon
+49 8561 20-516
Ansprechpartner
Barbara Maier
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M23
Telefon
+49 8561 20-518
Ansprechpartner
Kornelia Neuhuber
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M23
Telefon
+49 8561 20-514

Kindertagespflege

Aufgabenbereiche:

  1. Erlaubnisverfahren zur Kindertagespflege
  2. Vereinbarungen über die Vermittlung und finanzielle Förderung von Kindertagespflege im Landkreis Rottal-Inn
  3. Vereinbarungen zum Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII
  4. Rechtliche Beratung der Kindertagespflegepersonen (insbesondere zur Höhe der laufenden Geldleistung und jährlichen Einmalzahlungen zur Unfallversicherung, angemessenen Alterssicherung / Kranken- / Pflegeversicherung)
  5. Betriebskostenförderung für Kindertagespflege nach BayKiBiG (Abwicklung und Abruf der Fördermittel)
  6. Prüfung der Höhe der laufenden Geldleistung und jährlichen Einmalzahlungen an Kindertagespflegepersonen
  7. Förderung von Kindern in Tagespflege nach §§ 22, 23 SGB VIII

 

Ihre Ansprechpartner:

Andrea Gallner (Aufgabenbereiche 1 - 3)

Barbara Maier (Aufgabenbereiche 4 - 7)

Kornelia Neuhuber (Aufgabenbereiche 4 - 7)

 

Ansprechpartner
Andrea Gallner
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M24
Telefon
+49 8561 20-516
Ansprechpartner
Barbara Maier
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M23
Telefon
+49 8561 20-518
Ansprechpartner
Kornelia Neuhuber
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M23
Telefon
+49 8561 20-514

Fachberatung für Kindertageseinrichtungen bzw. Kindertagespflege

Es wird unterschieden in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege

Aufgabenbereiche der Fachberatung für Kindertageseinrichtungen:

  • Fachliche Beratung der Kindertageseinrichtungen und deren Träger, sowie der Kommunen - auch zu baulichen Fragen/geplanten Bauvorhaben nach fachl. Empfehlungen/Raumprogramm und zu Fragen zur Pflege von KiBiG.web
  • Begleitung/Unterstützung bei der Konzeptions-, Organisations- und Qualitätsentwicklung in den Kindertageseinrichtungen
  • Kommunikations- und Konfliktberatung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen
  • Bearbeitung von Beschwerden zu  Kindertageseinrichtungen im Landkreis
  • Regelmäßige Besuche/Begehungen der Kindertageseinrichtungen - auch zur örtlichen Prüfung nach § 46 SGB VIII
  • Koordinierung, Organisation und Durchführung fachlicher Dienstbesprechungen für Einrichtungsleitungen, von Arbeitskreisen und Projekten, ggf. fachlicher Fort- und Weiterbildungen sowie Vernetzungstreffen der Einrichtungen untereinander und mit anderen sozialen Einrichtungen und Institutionen
  • Fachliche Stellungnahmen zu Bauvorhaben gemäß Art. 65 Abs. 1 BayBO
  • Fachliche Stellungnahmen zu Betriebserlaubnisverfahren
  • Kooperationsbeauftragte Kindergarten - Grundschule

 

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Sabine Hirler
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
118-1
Telefon
+49 8561 20-605

Aufgabenbereiche der Fachberatung für Kindertagespflege:

  • fachliche Beratung / Begleitung / Unterstützung der Kindertagespflegepersonen
  • Koordinierung, Organisation und ggf. Durchführung von fachlichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Tagespflegepersonen
  • Vermittlung, Beratung und Begleitung von Tagespflegepersonen
  • regelmäßige Besuche/Begehungen der Tagespflegestellen
  • Erstellung fachlicher Stellungnahmen zu Erlaubnisverfahren zur Kindertagespflege
  • Bearbeitung von Beschwerden zur Kindertagespflege im Landkreis

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Isabella Maidl
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
118-1
Telefon
+49 8561 20-632

Pädagogische Qualitätsbegleitung (PQB) für Kindertageseinrichtungen

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Kindertageseinrichtungen bei der Sicherung und Weiterentwicklung ihrer pädagogischen Prozessqualität
  • Systematische Beratung und Begleitung von Kindertageseinrichtungen bei der Qualitätsentwicklung und -sicherung im Bereich der Interaktionsqualität
  • Stärkung der Kindertageseinrichtungen in ihrer professionellen Lern- und Weiterentwicklungsfähigkeit
  • Vernetzung der PQB mit bestehenden Systemen und in einem Qualitätsnetzwerk auf Landesebene

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Elisabeth Anzeneder
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
S22
Telefon
+49 8561 20-611

Jugendhilfeplanung für Kindertagesbetreuung

Aufgabenbereiche:

Bedarfsfeststellungen und Bedarfsermittlungen (z.B. Durchführung von Erhebungen) im Rahmen der Jugendhilfeplanung nach § 80 SGB VIII für den Bereich der Kindertagesbetreuung.

Ansprechpartner
Rainer Anetzeder
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
1-M25
Telefon
+49 8561 20-600
Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-521


Telefax
08561/20-130


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Weiterführende Links
Wir sind da um zu helfen.