Ausbildungsförderung

Um Jugendlichen und Erwachsenen eine gute Ausbildung oder berufliche Weiterbildung zu ermöglichen, gibt es die Möglichkeit, Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) oder nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG - auch Meister-BAföG genannt) zu erhalten.

alt="Berufschule Pfarrkirchen"

Wichtiger Hinweis für Studierende:

Studierende einer Universität oder Fachhochschule wenden sich bitte an das jeweils zuständige Studentenwerk am Studienort.

Formulare

Es besteht die Möglichkeit, den BAföG-Antrag online zu stellen:

Dieses Angebot unterstützt Sie durch Hilfestellungen bei der Eingabe Ihrer Antragsdaten und prüft diese auf Vollständigkeit und Plausibilität. Wenn Sie über einen Personalausweis mit freigeschaltetem elektronischen Identitätsnachweis und ein entsprechendes Lesegerät verfügen, können Sie die Formblätter, die in der Regeln nur eine Unterschrift benötigen, sowie die beizufügenden Unterlagen, elektronisch an die zuständige Behörde senden. Formblätter, die von der Fortbildungsstätte ergänzt werden müssen oder nur auf ausdrückliche Anforderung vorzulegen sind, können nicht elektronisch übermittelt werden.

Ihre Ansprechpartner rund um das Thema BAföG

Buchstabe  A – He: Miller Martina

Buchstabe  Hi – Q: Krohn Renate

Buchstabe  R – Z: Graml Christa

Ansprechpartner
Martina Miller
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
123
Telefon
+49 8561 20-545
Telefax
+49 8561 20-593
Ansprechpartner
Renate Krohn
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
122
Telefon
+49 8561 20-544
Ansprechpartner
Christa Graml
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
122
Telefon
+49 8561 20-543
Telefax
+49 8561 20-593
Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-0


Telefax
08561/20-130


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Weiterführende Links
Wir sind da um zu helfen.