Andere heimische Tiere und Fundtiere

Auch für andere Arten wie Fledermäuse, Schlangen, Unken, Kröten und Muscheln, welche früher zwischen Rott und Inn heimisch waren, wird der Lebensraum immer kleiner. Informationen über den Bestand dieser Tiere und mögliche Schutzmaßnahmen finden Sie im Folgenden.

Fledermäuse, Flussperl- und Bachmuschelschutz

Fledermäuse

Ansprechpartner: Karlheinz Koller, Andreas Stolhofer


Flussperl- und Bachmuschelschutz

Ansprechpartner: Karlheinz Koller, Franz Stross

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Karlheinz Koller
Zuständigkeit
Naturschutzreferent
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
140
Telefon
+49 8561 20-338
Telefax
+49 8561 20-77340
Ansprechpartner
Andreas Stolhofer
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
144
Telefon
+49 8561 20-362
Telefax
+49 8561 20-77340
Ansprechpartner
Franz Stross
Kontaktdaten anzeigenKontaktdaten verbergen
Zimmernummer
142
Telefon
+49 8561 20-344
Telefax
+49 8561 20-77340

Alle Aufnahmen aus Foto-Datenbank der UNB des Landratsamtes Rottal-Inn (Urheber UNB, Stand 09.04.2019).

Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-0


Telefax
08561/20-130


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen