Das Auseinandersetzen mit dem Stofflichen gehört zur Basis künstlerischer Transformation. Zeitgenössische Ergebnisse dieses Prozesses, die ihr Interesse auf die Landschaft an Rott und Inn richten, sind gegenständlich, aber auch akustisch oder performativ. Das zeigt die Reihe „4 Jahreszeiten – Tetralogie" im GLASBAU e.V. in Pfarrkirchen.

15. Mai – 12. Juni 2021

Pfarrkirchen, GLASBAU e.V. : 4 Jahreszeiten – Tetralogie

Feld – Wald – Rollrasen

(Installation und Fotografie)

 

Konzept und Idee: André Hasberg
Fotografie: Fritz Dumanski und Ursula Zeidler

 

Adresse:

GLASBAU e.V.
Ringstraße 9
84347 Pfarrkirchen

Rollstuhlgerecht

Kontakt:

E-Mail: info@glasbau-ev.de

Öffnungszeiten:

Samstag: 11 – 14 Uhr
Sonntag: 15 – 18 Uhr

Besuch der Ausstellung ab Samstag, 29. Mai 2021 unter folgenden Auflagen möglich:

  • Anmeldungen unter 08726/969027 oder per E-Mail: christine.lux@t-online.de
  • Kontaktdatenerhebung im Ausstellungshaus
  • FFP2-Maske

16. Juli – 15. August 2021

Pfarrkirchen, GLASBAU e.V. : 4 Jahreszeiten – Tetralogie

Sediment im Zweistromland

(mit Rahmenprogramm)

 

Veronika Schneider

 

Temporäre Installation

 

Adresse:

GLASBAU e.V.
Ringstraße 9
84347 Pfarrkirchen

 

Rollstuhlgerecht

 

Öffnungszeiten:

Samstag 11:00 – 14:00 Uhr

Sonntag 15:00 – 18:00 Uhr

15. Oktober – 5. November 2021

Pfarrkirchen, GLASBAU e.V. : 4 Jahreszeiten – Tetralogie

ZOOM – ROTTAL-INN

(mit Rahmenprogramm)

 

Objekte: Christine Lux
Fotografie: Franz Kökeny

 

Adresse:

GLASBAU e.V.
Ringstraße 9
84347 Pfarrkirchen

 

Rollstuhlgerecht

 

Öffnungszeiten:

Samstag 11:00 – 14:00 Uhr

Sonntag 15:00 – 18:00 Uhr

1. März – 22. März 2022

Pfarrkirchen, GLASBAU e.V. : 4 Jahreszeiten – Tetralogie

Die Rott, 10 x 1 Landschaft

Ausstellung einer Malaktion

 

 

Adresse:

GLASBAU e.V.
Ringstraße 9
84347 Pfarrkirchen

 

Rollstuhlgerecht

 

Öffnungszeiten:

Samstag 11:00 – 14:00 Uhr

Sonntag 15:00 – 18:00 Uhr

alt="Standort Pfarrkirchen"