17.05.2021 / Allgemein

Kultur- und Baukulturpreis 2021 - Jetzt Vorschläge einreichen!

Um auch in diesem Jahr wieder auf herausragende Kulturschaffende aus der Region aufmerksam zu machen, vergibt der Landkreis Rottal-Inn für 2021 wieder einen Kultur- sowie Nachwuchsförderpreis. Außerdem wird heuer erstmalig ein Baukulturpreis verliehen. 

 

Kultur- und Nachwuchsförderpreis

Für die beiden Auszeichnungen infrage kommen Einzelpersonen oder Gruppen, die besondere Leistungen in den Bereichen Bildende oder Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Brauchtum, Heimat- und Landespflege, Kulturorganisation und -vermittlung oder in den Geistes- und Kulturwissenschaft erbracht haben.

 

Erstmals Auslobung eines Baukulturpreises

Der Preis soll Bauherren verliehen werden, die vorbildliche Bauvorhaben als Umbau, Sanierung oder Neubau im historischen Bestand realisiert haben. Dazu gehört neben einer gelungenen Erweiterung bestehender Gebäude z. B. auch die Umnutzung erhaltenswerter oder denkmalgeschützter Bausubstanzen. Die genauen Vergaberichtlinien für den Baukulturpreis können Sie unter www.rottal-inn.de/kulturpreis nachlesen.

 

Vorschläge bis 12. September einreichen

Vorschläge für die verschiedenen Preise können ganz einfach und formlos bis 12. September 2021 beim Kulturbeauftragten des Landkreises Rottal-Inn eingereicht werden: Dr. Ludger Drost, Ringstraße 4‒7, 84347 Pfarrkirchen oder per E-Mail an ludger.drost@rottal-inn.de.

Wichtig zu beachten ist dabei, dass die potentiellen Preisträger im Landkreis leben oder arbeiten und herausragende Arbeit mit Bezug zu Rottal-Inn leisten. Eigenbewerbungen sind nicht möglich.

Bitte geben Sie in Ihrem Vorschlagsschreiben unbedingt neben Ihren eigenen auch die Kontaktdaten der vorgeschlagenen Person bzw. Institution an. Hilfreich sind auch Arbeitsproben wie Fotos, Dokumente, Audiodateien oder in Bezug auf den Baukulturpreis Pläne (max. DIN A3). Weitere relevante Eckdaten sind beispielweise bereits erhaltene Auszeichnungen, der Werdegang oder auch, falls vorhanden, die Webseite des Vorgeschlagenen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.rottal-inn.de/kulturpreis oder hier.