02.09.2021 - Rottaler Hoftour 2021 – Angebote im September

Mühlenführung, Wagyu- und Galloway-Rinder und nachhaltige Landwirtschaft

 

Unter dem Motto „Wir öffnen Tür und Tor“ finden auch im September wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen und Mitmachaktionen im Rahmen der Rottaler Hoftour statt.

Am Sonntag, 12. September von 11 bis 17 Uhr lädt die Prühmühle an der Rott bei Eggenfelden zum Tag des offenen Denkmals zu einer Mühlenführung und Sägevorführung ein. Anfang des 20. Jahrhunderts herrschte in dem Mühlenanwesen reges bäuerliches Leben und Treiben. Lernen Sie bei der (Vor-)führung die alten Handwerkstechniken kennen und erfahren Sie beim Besuch der historischen Mühle Geschichten aus alten Tagen.

Treffpunkt: Prühmühle 1, 84307 Eggenfelden
Uhrzeit: 11 - 17 Uhr
Kosten: Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Tel.: 08721 910718
Mehr: www.pruehmuehle.de

 

Eine Hofbesichtigung inklusive Verköstigung von feinstem Wagyu-Rindfleisch vom Grill bietet „Spezialitäten Wagerer“ bei Triftern amSamstag, 18. Septemberan. Der kleine Familienbetrieb, der bereits vor Jahren neben der Milchviehhaltung mit der Zucht von Wagyu Rindern begonnen hat, hat sein Angebot um ein gemütliches Hofcafé erweitert, in dem Sie hausgemachte Kuchen- und Kaffeespezialitäten genießen können. Bei einem Rundgang über den Hof erfahren Sie viel Wissenswertes rund um die Landwirtschaft und die Wagyu Rinder, was übersetzt Japanisches Rind bedeutet. Anschließend dürfen Sie feinstes Wagyu-Grillfleisch in gemütlicher Runde im Hofcafé genießen.

Treffpunkt: Am Hof, Piering 3, 84371 Triftern
Uhrzeit: 17 Uhr
Kosten: 18 Euro pro Person (ein Getränk inklusive)
Kontakt: Tel.: 08562 1726
Mehr: www.wagyu-wagerer.de

 

Mindestens genauso tierisch wird es am Sonntag, 19. September bei den Garnecker Galloways. Bei der Veranstaltung „Galloways erleben“ fahren Sie mit einem Anhänger über die Weiden zu den Tieren, wo Sie viel Wissenswertes über die robusten, hornlosen Rinder, die Haltung, die naturnahe Landwirtschaft und die Motivation des Familienbetriebs erfahren. Bei einer Brotzeit im hofeigenen Café können Sie die verschiedenen Produkte rund ums Galloway probieren.

Treffpunkt: Am Hof in Garneck im Hofladen, Garneck 1a, 84367 Reut / Taubenbach
Uhrzeit: 16 Uhr
Kosten: kostenlos, Unkosten für Brotzeit + Getränke
Kontakt: Tel.: 08572 694
Mehr: www.garneckergalloways.de

 

Ein weiteres interessantes Angebot im September ist der Besuch des Gruberhofs in Simbach am Inn am Sonntag, 25. September. Bei diesem „Rundgang über die Felder“ besichtigen Sie den Hof und erfahren, was auf den Feldern wächst. Denn dort gedeiht das Futter für 90 Milchkühe, Kalbinnen und Kälber, wobei besonderer Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit gelegt wird. Für ein gesundes Bodenleben ist eine abwechslungsreiche Fruchtfolge entscheidend, beim Gruberhof gehört dazu der Wechsel zwischen Mais und Weizen sowie Gerste, Sojabohnen und Kleegras.

Im Anschluss wird gemeinsam als kleines Erinnerungsstück ein Herbarium erstellt und sich mit einer kleinen Brotzeit gestärkt.
Treffpunkt: Am Hof, Grub 6, 84359 Simbach am Inn
Uhrzeit: 13 – 16 Uhr
Kosten: 5 Euro pro Person, Kinder sind gratis
Kontakt: Tel.: 08574 919691

 

 

Hinweise zu den Angeboten

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der pandemiebedingten Situation bei sämtlichen Angeboten eine Anmeldung erforderlich ist.
Des Weiteren kann es aufgrund von Corona vereinzelt zu kurzfristigen Terminverschiebungen oder Absagen kommen. Sämtliche Programmänderungen sind den Veranstaltern und Anbietern vorbehalten. Der Landkreis Rottal-Inn nimmt auf die Angebote keinerlei Einfluss.
Etwaige Änderungen können Sie dem Online-Veranstaltungskalender unter www.rottal-inn.de (Tourismus > Veranstaltungen) entnehmen.

Beachte: Das Angebot „Kunst aus Holz“ bei Holzkunst Josef Schmalhofer am 16.09.2021 ist abgesagt (s. Broschüre Rottaler Hoftour, S. 21)

 

 

Nähere Informationen zu den genannten Angeboten sowie viele weitere interessante Veranstaltungen können Sie der Broschüre zur Rottaler Hoftour 2021 entnehmen. Diese finden Sie online unter www.rottal-inn.de/rottalerhoftour zum Durchblättern oder zum kostenlosen Download.

Die Broschüre können Sie jederzeit auch kostenlos beim Tourismusbüro des Landkreises Rottal-Inn entweder telefonisch unter 08561 20-268 oder per E-Mail: ferienregion@rottal-inn.de bestellen.

Weitere Informationen zu den touristischen Angeboten des Landkreises Rottal-Inn auch unter www.rottal-inn.de/tourismus.