Oberflächengewässer

Die Landschaft des Landkreis Rottal-Inn wird von seinen Namensgebern Rott und Inn, aber auch von zahlreichen kleinen Bächen geprägt. Zusätzlich finden sich überall im Landkreis Teichanlagen, aber auch Seen wie der Rottauensee und Mertsee.

Entsprechend vielfältig nutzt der Mensch diese Gewässer: zur Energiegewinnung an Stau- und Triebwerksanlagen, zur Fischzucht und zur Erholung. Im Gegenzug müssen Eingriffe in und Gefahren für diese Oberflächengewässer sorgfältig und wohl überlegt geplant werden.

Kontakt

So erreichen Sie uns
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-0


Telefax
08561/20-130


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Fischerei

Alle Merkblätter und Formulare im Überblick
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
u

Für diesen Buchstaben sind keine Dateien hinterlegt

Ihre Ansprechpartner

Rechtliche Fragen:

  • Gewässerausbau und Gewässerunterhaltung: Harald Hampel
  • Stau- und Triebwerksanlagen: Dr. Astrid Kufer
  • Anlagen im 60 m-Bereich: Karin Zitzelsberger
Ansprechpartner
Harald Hampel
Position
Gruppenleitung Wasserrecht
Kontaktdaten anzeigen Kontaktdaten verbergen
Zimmernummer
329
Telefon
+49 8561 20-354
Telefax
+49 8561 20-353
Ansprechpartner
Dr. Astrid Kufer
Zuständigkeit
Wasserrecht – Verwaltung
Kontaktdaten anzeigen Kontaktdaten verbergen
Zimmernummer
311
Telefon
+49 8561 20-311
Telefax
+49 8561 20-353
Ansprechpartner
Karin Zitzelsberger
Position
SG 42
Kontaktdaten anzeigen Kontaktdaten verbergen
Zimmernummer
328
Telefon
+49 8561 20-360
Telefax
+49 8561 20-353

Fachliche Auskunft erteilt Ihnen das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf.

Wir sind da um zu helfen.